Laufen

 Private Fluss-
 läufe mit
 Freunden
 Lauf-
 berichte

Lauftagebuch 2024 /1/


Trainingstabelle =>   "Rheinsteig/ Biel/ Ems Training 2022/ 23/ 24"   "Biel Training 2016"    Trainingstab. 2017 =>  "AC-DC" Training"  
   Trainingstab. 2020/ 2021 =>  "TTdR" Training"    Trainingstab. 2018/2019 =>  "ZUT" Training"

Kopflos trainieren bringt nichts!





  KW 7 // 2024   Sonntagtag (18.02.2024)


Wanderung am Samstag


Gestern sind wir wieder von Altenahr nach Krälingen gewandert. Marko, Bernd und Daggi waren dabei.
Natürlich auch Wanda und Floyd.

Wir hatten alle Spaß.
Besonders auch beim Besuch des Enkelkindes in Krälingen.
Demnächst plane ich eine neue Wanderstrecken bei Krälingen.
Mein Training in den letzten Wochen verlief ganz gut.

Allerdings musste ich in der KW 6 meine Trainingseinheiten verkürzen oder durch Wanderungen ersetzen.
Mich hatte eine ziemlich heftige Erkältung erwischt.
Nun geht es wieder besser!

Frühlingsgefühle, lange Strecke und der Duft nach aufgebrochenem Boden, beflügeln das Draußensein! Einfach schön, in der Landschaft zu laufen.
Besonders auch wieder unsere Wanderung. Auch wenn wir diesmal keine Wildschweine gesehen hatten.

In der kommenden Woche ist eine längere Strecke geplant.
Mehr als 42 Km!
Die lange Stercke von 42 Km vor ein paar Tagen habe ich gut vertragen.
Da hatte sich die Erkältung schon ziemlich zurückgezogen!

Die Anzahl der Wochenkilometer sollen weiter gesteigert werden.
Außerdem will ich dann endlich auch mein Training mit Rolle, Crosstrainer oder Laufband ergänzen!




1

So ähnlich fühlte ich mich.



  KW 4 // 2024   Dienstag (23.01.2024)


Die ersten Trainingswochen liefen gut!

In der KW 2 bin ich immerhin 66 Kilometer und in der KW 3 78 Kilometer im Training gelaufen.


Zusätzliche Bewegung verursacht unser Hund.

Mit dem Hund bin ich nun schon bei zwei Trainingseinheiten unterwegs gewesen.

Er läuft sehr gut und hört auch sehr gut!


Meine Diät schlägt ebenfalls gut an!
Dazu kommt noch ein relativ gutes Körpergefühl!


Das kann gerne so bleiben!


Mein Trainingsplan scheint auch gut zu funktionieren!
Allerdings hapert es noch etwas mit meinem Zusatztraining mit Crosstrainer, Rolle und Laufband.

Daran arbeite ich noch noch!




1

Unser neuer Hund.



2

Ruhekissen mit Hund.


3

Auf der Trainingsrunde!


  KW 1 // 2024   Mittwoch (3.01.2024)


Vom alten zum neuen Jahr mal was anderes

In der letzten Woche des alten Jahres bin ich etwa 37 Kilometer gejoggt.
Alles locker.

Zeit zur Erholung.

Wir waren unterwegs. Straßburg, Colmar und mehr.
Da sahen wir unsere Bekannten aus Straßburg wieder. Das war sehr nett. Wir haben viel gelacht!

Das neue Trainingsjahr begann ich erst am zweiten Tag des neuen Jahres.

In den letzten Jahren lief ich immer schon am Neujahrstag einige Trainingskilometer.

Im neuen Jahr plane ich auch wieder Crosstrainer, Laufband und Rolle einzusetzen.
Langsam steigern!

In der nächsten Woche soll es endlich etwas trockener werden.

Es gilt, nach den leckerem "Futter" der Feiertage, zur normalen Ernärung zurückzufinden!




1

Besuch von den schönen Nachbarinnen.



2

Auf dem Markt.


3

Weihnachtsbaum und mehr.


4

Vergnügen.


5

Geburtstagsfeier in der Eifel.




6

Floyd. Erster Besuch.


7

In Straßburg.


8

Flammkuchen in Straßburg.


9

Cathedrale in Staßburg.




10

An der Elsäßer Weinstraß.


11


    In Colmar: Link zu Colmar.


12

Sonnenuntergang im Elsaß.


13

Model der Freiheitsstatue von Bartholdi, der in Colmar lebte.




14

Silvestergetränk.


15

Auf der Rückreise kurz in Heidelberg.








  create 03.01.2024 // Joerg Segger